StartseiteSuchenMitgliederNutzergruppenLoginAnmeldenKalenderGalerieFAQ

Teilen | 
 

 Sprachen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Topasfeder
Älteste
avatar

Anmeldedatum : 01.01.13
Weiblich
Alter : 16

BeitragThema: Sprachen   05.02.18 1:08

Yo mi friends long taim no see,
Wie man vielleicht an der Postingzeit dieses Beitrags feststellen kann, kann ich grad überhaupt nicht schlafen und mir ist extrem langweilig... Also dachte ich mir, finden wir doch mal heraus was für Sprachen die User dieses Forum beherrschen (und vielleicht auch wieso?) owo


Für mich wäre es (Geordnet nach level):

  • Deutsch: Deutsch ist meine Muttersprache (Ach echt?) und auch meine einzige, ich bin also nicht bilingual. Ich spreche auch hauptsächlich normales Hochdeutsch, nur wenn ich bei meinen Großeltern/ sonstigen Verwandten aus dem Süden zu besuch bin oder die bei uns zu besuch sind, mischt sich teilweise ein bisschen bayrischer Akzent darunter hue hue. Viel mehr lässt sich dazu auch nicht sagen, außer das meine Grammatik/Rechtschreibung in Deutsch absolut grottig ist und das mein Deutsch momentan eher so ein Denglisch ist, so das mann meinen könnte ich wäre gar nicht in Deutschland aufgewachsen.

  • Englisch/English: Obwohl ich bis zu meinem 12. Lebensjahr kaum Englisch gesprochen habe, ist Englisch inzwischen für mich wie eine zweite Muttersprache... Ich denke und träume fast nur in Englisch, und momentan konsumiert es auch immer von meiner Fähigkeit Deutsch zu sprechen, da mir manche Wörter gar nicht mehr auf Deutsch einfallen. Der Grund dafür ist, dass ich momentan auf eine Internationale Schule gehe und gerade mal mein Deutschlehrer und 5 Klassenkameraden deutsch können. In der Schule bin ich auch bis 4, dh. ich spreche eigentlich mehr Englisch als Deutsch.


  • Japanisch/日本語: Meine ersten japanischen Wörter habe ich schon vor ca. 4 Jahren aufgegabelt (*hust*Anime*hust*), wollte damals auch Japanisch lernen(*insert weeb here*), da es aber dafür nicht so triftige Gründe gab, hab ich das damals aber auch irgendwann wieder aufgegeben. Dann, vor ca. 9 Monaten bin ich an meiner Schule für ein paar japanische Grundschulkinder (Meine Schule geht von 1-12) quasi so eine Art Patin geworden. Da die aber alle fast nur Japanisch gesprochen haben, hab ich halt irgendwann versucht von meinem dürftigen Japanisch gebrauch zu machen, und seit dem haben wir täglich nurdoch Japanisch geredet, was mein Japanisch extrem verbessert hat (vor allem da ich auch angefangen habe wieder aktiv zu lernen). Inzwischen kennen mich fast alle japanischen Kinder in der Schule (Und like, wir haben voll viele) und viele Neuzugänge denken meist auch zuerst das ich Japanerin/Halbjapanerin bin, wenn sie mich irgendwo zufällig sprechen hören sollten. Momentan bereite ich mich auch darauf vor ab Beginn nächstes Jahr für 4 Monate/ ein halbes Jahr nach Japan zu gehen, weil wegen Schüleraustausch und versuche deswegen auch Ende dieses Jahres einigermaßen flüssig zu sprechen. Eventuell gehe ich auch zum studieren nach Japan (Vor allem da ich jetzt dort auch einige Bekannte habe owo), aber das hat ja alles noch ein bisschen Zeit.


  • Französisch/Français: Wahrscheinlich die Sprache auf der Liste die ich am meisten hasse. Hab ich ca. 7.-9. Klasse an meiner alten Schule gelernt. Hab es ein halbes Jahr lang gemocht und danach nur noch gehasst wie blöd. Demnach ist auch relativ wenig hängen geblieben, und auch wenn ich Französisch sprechenden Gegenden einigermaßen zurecht kommen sollte, ist es doch Erz irgendwie extrem traurig wie ich um einiges mehr an Japanisch spreche?


  • Spansich/Español: Neue 2. Fremdsprache an neuer Schule. Habe erst vor einem halben Jahr damit angefangen, deswegen begrenzen sich meine Kenntnisse wahrscheinlich eher auf ein gutes Reisewörterbuch lol.


  • Koreanisch/한국어: Also ehm, ich hatte vor ca. einem Jahr mal eine extreme Kpop Phase und da haben sich halt auch so ein paar Wörter in dieser Sprache angesammelt heh. Hab auch n' Freunde in Korea die halt auch nicht so viel Englisch sprechen, weswegen ich mich mal mit so n paar basic Sachen beschäftigt haben.  Beherrsche Hangul/Koreanisch Schrift und als ich das letzte mal mit meinen Freunden gesprochen habe, meinten die das meine Aussprache nahezu perfekt ist und mann mich nahe zu nicht von Muttersprachlern unterscheiden kann, lel.


Welp das wars dann auch. Falls ich irgendwann mal eine Familie haben sollte mochte ich meine Kinder übrigens mindestens Bilingual erziehen (Deutsch & Englisch), oder falls ich im Verlauf meines Lebens nach Japan ziehen sollte (was actually recht wahrscheinlich ist) auch trilingual (Deutsch, Japanisch & Englisch). Falls ich irgendwann mal Zeit hätte würde ich auch noch gerne etwas Schwedisch und Mandarin lernen o.o
~LG Tops

_________________


--- 「翼」がないから人は飛び方を探すのだ。---
*おす*


Zuletzt von Topasfeder am 07.02.18 23:50 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Pumaflamme
Anführer
avatar

Anmeldedatum : 01.10.13
Männlich
Alter : 17

BeitragThema: Re: Sprachen   07.02.18 0:22

Whoa, schniecker Thread. Warum seh ich den jetzt erst? :<

Whatever, ich bin tatsächlich Englischmuttersprachler, lebe nun schon ewig in Deutschland und spreche dementsprechend natürlich auch die deutsche Sprache. D:

Ich muss dazu aber sagen, dass ich zu Hause immer noch in Englisch rede und auch in Englisch denke, da es sich in Deutsch einfach seltsam anfühlt, idk why.

Irgendwie hab ich da nie zu was gesagt, im Englisch Unterricht haben die mich immer gefragt warum ich denn so gut Englisch kann xD

Also naja, man kann eigentlich schon sagen, dass ich beide Sprachen fließend kann, nur fehlen mir bei Deutsch manchmal noch so gewisse Wörter, die eh kein Mensch benutzt. Aber wenn die einer benutzt neh?! I've got no fkn idea what these guys are talking about. :<

Ich hoffe der Thread hier kriegt mal ein paar Posts, auf geht's Leude.

-Puma

_________________
#diekrassebaergang
Nach oben Nach unten
Pumafell
Mentor
avatar

Anmeldedatum : 15.06.11
Weiblich
Alter : 39

BeitragThema: Re: Sprachen   07.02.18 0:57

Aye, ich bin Deuschmuttersprachler.
Habe im Abitur auch 14 Pkt geschrieben, meine also, ich kann Deutsch ganz gut sprechen.

Englisch hatte ich ab der zweiten Klasse und nie eine 1 geschafft. :D
(Liegt daran, dass meine Aussprache halt echt zu Wünschen übrig lässt, th-Problem
und einige Wörter sind halt so unlogisch betont, französisch gefällt mir da besser)

Und ab der 7. habe ich dann Chinesisch gelernt und durchweg sehr gute Leistungen erzielt.
Im Studium versuche ich dann auch, als Ergänzungsmodul Chinesisch reinzubringen,
weil die Kombo Informatik+Chinesisch so freaking op ist)

Joaa, ein paar japanische Begriffe habe ich auch mal aufegabelt.
Baka (Idiot, sry, falls falsch geschrieben xD) ist mir da besonders aufgefallen.

Spanisch wollte ich auch mal unbedingt lernen, weil ich Shakiras Lieder echt schön finde (:
Und Italienisch auch, um in Italien mal ne richtig geile Pizza bestellen und essen zu können.

Ansonsten... kann ich LaTeX und Java-Bruchstücke. Sind ja auch irgendwie Sprachen xD

Bilingual würde ich meine Kinder zur erziehen, wenn ich ins Ausland ziehe,
aber sonst nicht. Trilingual erst recht nicht, das Kind soll ja nicht nur lernen, lernen, lernen, sondern auch Kind sein dürfen xD
(wünsche mir aber keine Kinder, als nvm.)

_________________
Nach oben Nach unten
http://damascenon.forumieren.de
Wellenschimmer
Chefreporter
avatar

Anmeldedatum : 25.10.13
Weiblich
Alter : 16

BeitragThema: Re: Sprachen   08.02.18 18:50

Hm ja ich spreche muttersprachlich Deutsch und auch schon immer Hochdeutsch..ja...sehr interessant, ich weiß xD

Daaann spreche ich ziemlich gut Englisch, manchmal denke ich auch auf Englisch oder übersetze völlig random gedanklich irgendwelche Texte auf Englisch, die ich lese. :D

Latein...besitze ich Basiswissen bzw mache dieses Jahr mein mittleres (?) Latinum. Ich bin ehrlich gesagt froh, dass ich das nicht bis zum Abi machen muss, auch wenn mir Latein recht leicht fällt haha
Ich muss aber sagen, dass es schon was bringt, weil A echt viele Wörter aus dem lateinischen kommen, B ich durch Latein gezwungenermaßen Zeiten,Konjugationen etc stark übe und das auch in Deutsch verdammt wichtig ist und ich C einfach lerne, Wörter abzuleiten bzw einfach dieses analytische, struktuelle Denken, was bei dieser Sprache echt nötig ist, trainiere.
Aber ohne Scheiß, die armen Menschen, die früher gezwungen wurden, das sprechen zu lernen wtf

Ich würde soo gerne Spanisch lernen, ich liebe diese Sprache einfach....allerdings wollte ich es nicht unter Druck lernen, weshalb ich das in der Schule nie gelernt habe. Dann hab ich mal angefangen, da außerhalb der Schule zu lernen, was mirauch ziemlich leicht gefallen ist (danke, Latein xD), aber.....irgendwie hab ich dann aufgehört ^^'
Sollte ich mal wieder anfangen.


Bilinguale Erziehung....finde ich eigtl ne gute Sache, nicht unbedingt, weil mein Kind direkt mehrere Sprachen sprechen muss, um Gotte willen, aber ich denke, dass so was auch einfach das Basiswissen bzw die Lernfähigkeit des Kindes unterstützen kann...aber ich will mich da auch nicht festlegen und vor allem hab ich keine Lust, eine von diesen Müttern zu sein, deren Kinder immer überall am besten und am reifesten und blah sind...die nerven nämlich xD

LG <33

PS: Wenn Programmiersprachen zählen, kann ich Python und lerne gerade Haskell :D

_________________

Avatar von Kobragift (Kobzyy <333)

Danke euch allen x3:
 
Ich bin eine Nudel!
Nach oben Nach unten
Online
Ahornfunke
Älteste
avatar

Anmeldedatum : 01.03.12
Weiblich

BeitragThema: Re: Sprachen   15.03.18 19:03

*mal irgendwie ein Zeichen von Leben von sich geb*

Also ich bin ja so ein Mensch, der Sprachen abnormal lieeeeeeebt und auch extrem schnell lernt. <3

Ich bin Muttersprachlerin Deutsch, spreche wegen der Schule allerdings auch fließend Englisch sowie fortgeschritten Französisch und Spanisch. Tatsächlich ging es mir in den ersten drei Jahren Französisch auch so, dass ich die Sprache gehasst habe, weil ich immer um 0,1 an der 1 im Zeugnis vorbeigeschrammt bin. Als ich die Marke aber überwunden hatte, habe ich das auch gehalten. Spanisch liegt mir ein wenig im Blut, weil meine Großeltern sieben Jahre dort gelebt haben und meine Mutter und ich jeden Sommer eben auch dort waren. <3
Vor zwei oder drei Jahren habe ich mal mit Japanisch angefangen, habe es aber nach ein paar Wochen wegen Schulstress aufhören müssen. Viel hängengeblieben ist da leider nicht, vielleicht wird's irgendwann ja mal.

Was ich neben Japanisch auch liebend gerne noch lernen würde, wären Russisch, Griechisch, eventuell Chinesisch und ehrlich gesagt auch Latein (wobei ich mir das sparen kann, denn mit den Sprachen, die ich schon kann, kann ich die meisten Wörter sowieso entschlüsseln). Wenn ich in meinem Leben zumindest Japanisch und Russisch lernen kann, bin ich zufrieden und kann in Ruhe sterben. ;-;

Bilinguale Erziehung finde ich eigentlich richtig genial, ich weiß aber nicht, ob das so sinnig ist, wenn man nicht Muttersprachler der anderen Sprache ist...
Nach oben Nach unten
Kleeblüte
Ehemalige Anführerin
avatar

Anmeldedatum : 24.11.11
Weiblich
Alter : 21

BeitragThema: Re: Sprachen   17.03.18 11:22

Meine Muttersprache ist Deutsch, lel. Wie so bei ziemlich allen auch.
Englisch habe ich seit der 3ten Klasse. Verstehe nicht, wieso manchen Kindern das ab Klasse 1 schon beigebracht wird, rip.
Französisch hasse ich abgrundtief, da es mich an eine schlimme Zeit aus der Vergangenheit erinnert, dennoch hatte ich sie 2 Jahre lang in der Schule.
Ab Sommer lerne ich in der Schule Spanisch und freue mich riesig darauf.
Ansonsten habe ich mir selbst Polnisch beigebracht, was daran liegt, dass wir eine Partnerschule in Polen haben und wir alle 2 Jahre dahin fahren als Schüleraustausch.
Ansonsten würde ich gerne noch so viele weitere Sprachen lernen, unfassbar... Aber man hat einfach nie die Zeit dazu, nicht?

.::Kleeblüte::.
Nach oben Nach unten
http://www.mirej.net
Skorpionensand
Legendärer Grafiker
avatar

Anmeldedatum : 30.03.16
Weiblich
Alter : 17

BeitragThema: Re: Sprachen   22.03.18 18:02

Ich geb auch mal meinen Senf dazu ^^

Ich spreche logischerweise Deutsch ^^ und (danke Schule) noch Englisch.
Andere Sprachen eigentlich nicht.

Viele haben Französich bei uns als WPK gewählt oder halt Spanisch, aber ich hatte keine Lust auf diese Sprachen, bzw. keine Lust überhaupt nh andere Sprache zusätzlich noch zu lernen. Da hat mir Englisch gereicht und außerdem ist die englische Sprache echt cool ^^


See you
Skorp

_________________
#7 Always be specific when you lie


My cutie Sister
Kobragift ❤️

Weltbestes Mentos ever
Morgengrauen ❤️

<-- Klick meee
Nach oben Nach unten
https://scorpionstime.jimdofree.com/
Forellenjunges
Junges


Anmeldedatum : 17.10.16
Weiblich

BeitragThema: Basiks   30.03.18 17:50

Hey,
ich spreche deutsch als Muttersprache. Dazu gibt es nicht viel zu sagen... Mir fällt einfach nicht viel dazu ein.
Englisch lerne ich seit der Grundschule. Eine Zeit lang habe ich mich ziemlich ferngehalten davon. Schulenglisch reicht schon. Bücher oder Filme auf Englisch? Nein danke! Jetzt sitze ich aber tatsächlich in Irland, wo ich nach meiner mittleren Reife hin bin um einen Schüleraustausch für neun Monate zu machen. Bin schon sieben Monate hier :) In den letzten zwei Jahren meiner Schulzeit, hatte ich nämlich ein größer werdendes Interesse entwickelt und spreche es jetzt fast fließend und kaum einer schaut mich mehr an wie eine Kuh wenn es blitzt, wenn ich versuche ihm etwas zu sagen.
Französisch lerne ich von Klasse 7-10. Hier in Irland lerne ich kein Französisch. Ich wurde in die Deutschklasse gesteckt. Also helfe ich mit anderen deutschen Austauschschülern zusammen den anderen oder langweile mich xD zurück zum Thema Französisch. Ich versuche es mit Duolingo aufrecht zu erhalten und habe mir auch letztens von meiner Mutter die alten Vokabelhefte zukommen lassen.

Ich möchte noch Spanisch und vielleicht Italienisch lernen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Sprachen   

Nach oben Nach unten
 

Sprachen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» WTF? Tierlaute auf anderen Sprachen
» Aus aktuellem Anlaß: Zwischen Übermutter und Rabenmutter
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Fun :: Bau der Krieger-
.online43{background-color:#FFE8E8;border-bottom-color:#0B0017;border-style:solid;border-bottom-width:2px;border-left-color:#0B0017;border-left-width:1px;border-right-color:#0B0017;border-right-width:2px;border-top-color:#0B0017;border-top-width:1px;margin-bottom:3px;padding: 3px 3px 3px 3px;}